klb wuerzburg

AUSGEBUCHT: Artenvielfalt erleben: Führung im Schwarzen Moor - Warteliste möglich - Zusatztermin 15.05.2024

„Artenvielfalt erleben: Führung im Schwarzen Moor“
Referentin: Martina Faber, Naturpark-Rangerin, Biosphärenreservat
Teilnehmergebühr: 6,00 € (KLB-Mitglieder 5,00 €)
Die Katholische Landvolkbewegung der Diözese Würzburg veranstaltet am Freitag, den 3. Mai 2024 (16.30-18.00 Uhr), mit der Naturpark-Rangerin Martina Faber eine Führung im Schwarzen Moor bei Fladungen. Während der Führung über den gut zwei Kilometer langen Bohlensteg durch das Moor wird uns die Rangerin die Tier- und Pflanzenwelt dieses besonderen Lebensraums vorstellen, über die Entstehung von Mooren berichten und deren Bedeutung für Artenvielfalt und Klimaschutz erläutern. Dabei bleibt viel Zeit, seltene Pflanzen zu entdecken, den Vogelstimmen zu lauschen, oder einfach den Blick über die Weite schweifen zu lassen. Ein Besuch des Aussichtsturms beschert zum Schluss eine herrliche Rundumschau über das Moor und die umliegenden Hochlagen der Rhön. Im Anschluss an die Führung ist eine Einkehr in den Berggasthof Sennhütte in Fladungen vorgesehen.
Nähere Informationen und Anmeldung unter 0931-38663721 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein..

Schwarzes_Moor_Flyer_2024.pdf


Aktuelle Nachrichten

Europawahl am 9. Juni 2024

08. Mai, 2024
Die KLB Würzburg bekräftigt den Beschluss der Bundesversammlung zur Europawahl: Gehen Sie am 9. Juni wählen! Dies wird ein demokratisches…