header

collage aktuell 1

 

Partnerschaft auch nach 40 Jahren quicklebendig

Zum Jubiläum reiste eine fünfköpfige Delegation aus dem Partnerbistum Kaolack an und war acht Tage im Bistum unterwegs. 

Die Partnerschaft der KLB Würzburg mit der Diözese Kaolack besteht seit 40 Jahren und ist nach wie vor quicklebendig. Davon konnten sich viele Landvolk-Mitglieder in den Tagen vom 16. bis zum 24. Oktober überzeugen, als eine fünfköpfige Delegation mit Bischof Martin Boucar Tine an der Spitze im Bistum unterwegs war, um gemeinsam mit der KLB das Jubiläum der Partnerschaft zu feiern und zu würdigen. Besucht wurden Orts- und Kreisverbände und es gab intensive Gespräche mit den KLB-Arbeitskreisen. Ein umfangreiches Besichtigungsprogramm sowie Gottesdienste und Andachten rundeten den Besuch der Partner aus dem Senegal ab.

Höhepunkt war am Sonntag der Weltmission, 24. Oktober, ein Gottesdienst mit Bischof Martin und Domkapitular Christoph Warmuth als Vertreter der Diözese Würzburg. Der Gottesdienst stand unter dem Leitwort des Monats der Weltmission: „Lasst uns nicht müde werden, das Gute zu tun.“

Lesen Sie dazu unsere aktuellen Nachrichten und blicken Sie mit uns 40 Jahre in die Vergangenheit. Zudem stellen wir Ihnen einige laufende Projekte vor.

­