header

Vorstand – Eine gelungene Mischung aus Kultur, Religion, Politik und Dolce Vita war der Ausflug des Diözesanvorstandes nach Rom im März 2017.

Petersdom, Forum Romanum, Piazza Navona und ein Stadtrundgang waren natürlich obligatorisch.

Ein besonderes Highlight für die Verbandsengagierten war der Besuch der FAO (Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen ). Nach einer offiziellen Führung durfte die Gruppe durch die Begegnung mit Günter Hemmrich, der aus Altertheim stammende Leiter der Abteilung Ernährung und Lebensmittelsysteme, noch exklusivere Einblicke in die Arbeitsweise der Organisation gewinnen.

Es war ein vielseitiges und interessantes Reiseprogramm, das durch einige kulinarische Tops abgerundet wurde und nicht zuletzt auch die Teambildung innerhalb des Vorstandsteams förderte.

­