header

Familiensonntag – Sehr umtriebig ging es beim diesjährigen Kiliani-Familiensonntag, am 15. Juli zu. Das hatte sicher mehrere Gründe.

Zum einen gab es einen neuen sehr stimmigen Ort für den Familientag der Diözese, nämlich rund um den Dom. So konnten die Besucher gleich nach dem ansprechenden Gottesdienst mit bischöflichem Einzelsegen in das Familienprogramm eintauchen. Parallel lief auf einer offenen Bühne ein buntes Programm mit dem neuen Bischof Dr. Franz Jung. Die KLB war sowohl am Bühnenprogramm mit Fragen zum Ehrenamt und dem Thema Fußball beteiligt, als auch mit einem großen Stand vertreten. Inhaltlich stand die Eine Welt im Mittelpunkt der Aktionen. Partnerkaffee und selbst gebackene Kuchen gegen eine Spende für unsere Senegalprojekte kamen bei den Besuchern ebenso gut an wie der Sinnesparcour Eine-Welt. Auch beim Torwandschießen mit fair gehandelten Fußbällen herrschte die gesamte Zeit über großer Andrang. Kein Wunder - konnte man doch als Hauptgewinn einen richtig guten Lederfußball gewinnen. Da ließ es sich Bischof Jung nicht nehmen, auch ein paar Schüsse zu versuchen. Es war ein Tag voll von guten Begegnungen, Gespräche, Bewegung und Freude. Der Dank geht an alle, die mitgeholfen haben.

­