header

Ökumenischer Messestand von KLB Deutschland, EDL und der KLB der Diözese Würzburg vom 17. bis 26. Januar 2020 in der neuen Messehalle HUB 27.

 „Die Katholische Landvolkbewegung Deutschland und der Evangelische Dienst auf dem Lande widmen sich seit vielen Jahren der Entwicklung ländlicher Räume.

Dabei stehen neben klassischen landwirtschaftlichen Themen die Menschen auf dem Land im Fokus. Mit ihren bundesweiten, bei der KLB vor allem ehrenamtlich getragenen Strukturen können die KLB und der EDL Themen aufgreifen, die die Menschen vor Ort bewegen: Was bedeutet gutes Leben? Was braucht es, um sich auf dem Land wohl und zu Hause zu fühlen? Wie können wir respektvoll miteinander umgehen und im Einklang mit unserer Umwelt leben?

Die KLB und der EDL informieren über die Vielfalt kirchlichen Engagements und laden unter dem Motto „Ein gutes Leben für alle“ zum Gespräch darüber ein, wie das Leben auf dem Land lebenswert gestaltet werden kann und welche Anliegen an die Kirchen auf dem Land vorhanden sind. Dabei geht es um Landwirtschaft und regionale Produkte, Lebensqualität und Nachhaltigkeit sowie Dialog und Kooperation.

Beim Sinnesparcours können Besucherinnen und Besucher Kräuter erkennen oder Dinge aus der Natur und dem Leben in ländlichen Regionen ertasten, um ihre Achtsamkeit dafür zu schärfen.“

­