header

Das Verhältnis von Mensch und Natur war beim Frauenwandertag im Juli allgegenwärtig.

"Schafgarbe im Leib tut wohl jedem Weib" lautete das Motto einer spannenden Kräuterführung des Frauenkreises im Juli rund um den Hof von Christine Taiber, der kräuterkundigen Mitgliedsfrau des Diözesanvorstandes.

Interkulturelle Begegnungen mit sehr interessanten Gesprächen beim KLB-Frauenkreis unter dem Motto der bundesweiten Kampagne „Ich bin Europa - und du auch!“.

Einen Tag für sich und die eigenen Herzensdinge nahmen sich die Teilnehmerinnen des Oastentages zum Thema „Herzenssache - Kopf und Bauch genügen nicht“.

­